JUNGHUNDE (ab ca. 5. Monat)
Die Junghundegruppe schließt sich übergangslos an die Welpengruppe an.
 
Sollten Sie mit Ihrem Hund keine Welpengruppe besucht haben, wird er in die Gruppe integriert und langsam an den Ausbildungsstand der anderen heran geführt.
 
Das Spiel der Hunde untereinander wird reduziert und das Spiel mit dem Besitzer in den Vordergrund gestellt.
 
Die Kommandos "Sitz, Platz und Bleib" werden gefestigt. "Steh" wird erlernt.
Auch die Leinenführigkeit ("Fuß") und das gehen ohne Leine (nicht zu weit vom Besitzer entfernen) wird vertieft.
 
Unsere Unterrichtsstunden finden auch im Gelände (Wald) und der Stadt statt.
Wenn erwünscht, bieten wir theoretischen Unterricht an.